Der Produktionsprozess ermöglicht die Herstellung von zwei hochwertigen Qualitäten, Ammoniumsulfat industrial grade (mit Antibackmittel) und Ammoniumsulfat special grade (ohne Antibackmittel).

Transport

Ammoniumsulfat für technische Applikationen wird ausschließlich in Kleingebinden unterschiedlicher Größe bzw. Silo-LKW transportiert.

Lagerung

  • trocken lagern
  • relative Luftfeuchtigkeit < 80%
  • vor Witterungseinflüssen und Verunreinigung schützen

Verwendung

  • Flammfestmachen von Papier, Holz und Textilausrüstungen 
  • Hilfsstoff in der Spanplattenindustrie 
  • Hilfsstoff in der Zellstoffindustrie 
  • Hilfsstoff in der Dämmstoffindustrie 
  • Entkälkungsmittel in der Lederindustrie 
  • Stickstoffspender für Hefekulturen und Mikroorganismen 
  • Zusatz zu Feuerlöschmitteln 
  • Einarbeitung in Düngemittel 
  • Laborchemikalie 
  • pH-Regulator 
  • Zwischenprodukt für Synthesen 
  • Weitere Verwendungen: Insektizide, Herbizide, Fungizide
  • Kosmetik bei Ammoniumsulfat special grade

Spezifikation

Spezifikation Ammoniumsulfat special grade

Prüfmerkmal Einheit Grenzwert Prüfmethode
Ammoniumsulfat Ma.-% min. 99,00 84-512
Ammoniumstickstoff Ma.-% min. 21,00 84-512
Wassergehalt Ma.-% max. 0,2 84-503
Korngröße 0,4 - 1,6 mm Ma.-% min. 90 84-539

Spezifikation Ammoniumsulfat industrial grade

Parameter Standard Limiting value Method
Ammonium sulphate Ma.-% min. 99.00 84-512
Ammonium nitrogen content Ma.-% min. 21.00 84-512
Water content Ma.-% max. 0.2 84-503
Particle size 0.4 - 1.6 mm Ma.-% min. 90 84-539