Double bubble

„Double Bubble“ – doppelt hält besser

Unsere flexiblen Verpackungslösungen umfassen biaxial orientierte BOPA- und CPA-Gussfolien sowie Harze für beide Technologien. Unter der Marke FILMON® CS vertrieben, vereinen unsere Gusslösungen dank ihrer guten Chemikalien- und Hitzebeständigkeit höchste Transparenz und Glanz mit maximaler Elastizität. Die BOPA-Folien unserer FILMON® BX-Reihe werden mit unserer exklusiven „Double Bubble“-Simultanverstreckungstechnologie produziert, durch die erstklassige mechanische Eigenschaften wie beispiellose Durchstoß-, Schlag- und Biegebruchfestigkeit erreicht werden.

Ob als Mehrschichtkonzept in der Coextrusion, Einschichtfolie als gegossenes PA6 oder BOPA zur Laminierung – unsere Produkte bieten überlegenen Schutz für Lebensmittel und Getränke, Pharmazeutika und Nahrungsergänzungsmittel sowie Medizinprodukte. Hauptanwendung finden unsere Verpackungslösungen vor allem in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie, aber auch in anderen Industriezweigen wie der Kosumgüterindustrie greift man beispielsweise bei Kosmetikverpackungen auf unsere Lösungen zurück.

Besser für die Umwelt

Dank der ausgezeichneten Leistungsfähigkeit und Verarbeitbarkeit unserer flexiblen Verpackungslösungen kann der Materialbedarf reduziert werden. Zusätzlich ermöglicht uns die volle Integration unserer Nylon-Wertschöpfungskette, Produkte mit einer deutlich reduzierten CO2-Bilanz zu produzieren. Durch viele Anpassungen in unserem gesamten Produktionsablauf, die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien und eine optimierte Logistik konnten wir unsere CO2-Emissionen um bis zu 28 Prozent senken. NYLEEN™ ist das Ergebnis – die Nylonfolie zeichnet sich durch einen geringeren CO2-Fußabdruck aus. Nach Einschätzung Dritter ist nicht nur die CO2-Bilanz, sondern auch der Wasserverbrauch dieser BOPA-Folienlösung für flexible Verpackungen der niedrigste auf dem Markt. Mit NYLEEN™ können unsere Kunden nachhaltiger produzieren – und wir unser Leitbild „Caring is our formula“ ganzheitlich leben.