DOMO Circularise K 2022
Pressemitteilung(en)

DOMO auf der K 2022: Ihr bevorzugter Partner für Polyamide und unseren Planeten

  • Der „TECHNYL® Xperience“-Bereich am Stand stellt innovative Lösungen und Dienstleistungen vor
  • DOMO begegnet Mobilitätsherausforderungen mit neuen nachhaltigen Lösungen
  • Ein gemeinsamer Outdoor-Pavillon mit Circularise präsentiert für die globale Lieferkette digitale Rückverfolgbarkeit und Fachwissen

DOMO Chemicals, ein nachhaltiger Player im Bereich Polyamide, stellt auf der K 2022 in Düsseldorf aus. Seit der Störung durch COVID-19 ist dies für Kunden die erste Gelegenheit, das globale Polyamid-Portfolio von TECHNYL® zu erleben.

DOMO zeigt, wie seine Polyamid basierten Lösungen, gepaart mit dem Fachwissen und den Dienstleistungen der Firma, den Kunden helfen kann, ihre zukünftigen Anwendungsanforderungen zu erfüllen. Als bevorzugter Partner für technische Materialien führt DOMO die Besucher durch einen Xperience-Pfad mit Lösungen, die auf der führenden Marke TECHNYL® und der neuen Markenarchitektur von DOMO basieren.

Darüber hinaus führt eine spezielle Nachhaltigkeitsecke die ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele von DOMO für 2030 vor Augen, wobei der Schwerpunkt auf Dekarbonisierung, dem Verbrauch erneuerbarer Energien und Kundenlösungen liegt.

Spezielle Lösungen für anspruchsvolle Anwendungen

Die CO2-Reduktion ist nach wie vor eine große Herausforderung für die Branche, und die Lösungen von DOMO mit geringem CO2-Fußabdruck tragen dazu bei, die Ambitionen seiner Kunden in Bezug auf die CO2-Reduktion zu verwirklichen. Jüngste Entwicklungen in den Bereichen Leichtmetallersatz, Wärmemanagement und E-Mobilität verstärken den weltweiten Bedarf an nachhaltigen Leistungslösungen auf Polyamidbasis. Auf der K 2022 präsentiert DOMO neue nachhaltige Lösungen basierend auf der Marke TECHNYL® 4EARTH® für den Automobilsektor im Rahmen spezieller Tech-Seminare und Podiumsdiskussionen.

Als führender und vollständig integrierter Anbieter von Polyamid-6- und Polyamid-66-Lösungen präsentiert DOMO auch sein Angebot an chemischen Zwischenprodukten, Basisharzen und Hochleistungsfasern. Am Stand können Besucher mehr über die neuesten NYLEO®-Leistungsfaserinnovationen mit verbessertem Flammschutz, verbesserter biologischer Abbaubarkeit und bakteriostatischen Eigenschaften erfahren. Die führenden Marken von DOMO, DOMAMID® und STABAMID®, bieten der technischen Kunststoff-, Folien-, Faser- und Textilbranche durchgehend hochwertige Lösungen für eine bessere Endproduktleistung.

„Wir haben uns zur Nummer zwei in Europa für Polyamid 6 und 66 mit globaler Verfügbarkeit der bekannten Marke TECHNYL® und ehrgeizigen Nachhaltigkeitszielen entwickelt“, kommentiert Yves Bonte, CEO von DOMO Chemicals. „Wir setzen uns für unsere Kunden, unsere Produkte und unseren Planeten ein und schaffen Werte für unsere Kunden und Verbraucher. Auf der K 2022 werden wir unseren Kunden zeigen, wie sie mit unserer Hilfe leistungsstarke und wirklich zirkuläre Lösungen umsetzen können“, führte er weiter aus.

Erfüllung zukünftiger Nachhaltigkeitsanforderungen

Mit dem Fokus der K 2022 auf Klima und Kreislaufwirtschaft unterstreicht DOMO seine stärkeren Nachhaltigkeitsziele. Dazu gehört die Ausweitung des Anteils von Kreislaufprodukten an dem mit technischen Werkstoffen erzielten Umsatz von heute 10 % auf 20 % bis 2030 und 30 % bis 2035. Die Entwicklung neuer zirkulärer Qualitätsstufen und die Erhöhung von Rohstoffen sind eng mit den CO2-Reduktionsplänen der Firma verbunden. DOMO gibt auch einen Überblick über Lösetechnologien, chemisches Recycling und Recycling von Produktionsabfällen.

„Mit TECHNYL® stehen wir für Exzellenz in Sachen PA6 und PA66“, sagt Ludovic Tonnerre, Chief Commercial Officer International Markets. „Auf der K 2022 zeigen wir, warum Polyamide nach wie vor das bekannteste Material für eine Vielzahl von Anwendungen, insbesondere im Automobilbereich, sind. Die Kunden werden auch erleben, wie unsere MMI Predictive Simulation die Implementierung nachhaltigerer und leichterer Lösungen, insbesondere im Automobilbereich, digital unterstützt.“

DOMO Service Hub: Beschleunigung des Entwicklungszyklus

Neben dem innovativen und nachhaltigen Produktangebot an Polyamiden können unsere Kunden auch den DOMO SERVICE HUB erleben. Mit dieser einzigartigen Plattform werden Innovationen gemeinsam schneller umgesetzt, um so der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein.

Unsere kombinierte Lösung aus numerischer Simulation, 3D-Prototyping und Bauteilprüfung hilft Kunden aus dynamischen Geschäftsbereichen wie Automobil, Unterhaltungselektronik, Heizung und Kühlung, die Performance ihrer Kunststoffteile weiter zu verbessern und die Markteinführung zu beschleunigen.

Die Besucher können auch eine erweiterte Datenbank für die TECHNYL® C-Palette von PA6-GF-Materialien und unsere neueste Spritzguss-Simulationsdatenbank entdecken. Die Experten von DOMO stehen zudem zur Diskussion über Erfolgsfälle, Anwendungssimulationen und Prototypen zur Verfügung. Auf einer virtuellen Labortour können Besucher die Möglichkeiten von DOMOs Anwendungslabor für die Bauteilprüfung erkunden.

„Unsere Integration in Polyamid 6 und Polyamid 66, unser Fachwissen über chemische Zwischenprodukte bis hin zu technischen Werkstoffen und unser Lieferversprechen werden zu besseren Lösungen und besseren kundenspezifischen Produkten führen“, so Philippe Guérineau, Chief Commercial Officer EU & Europe Export. „Unsere Anwendungsexperten am Stand bieten zuverlässiges und hochwertiges technisches Know-how, praktische Anleitung und F&E-Unterstützung.“

Circularise: Erkenntnisse und nicht Daten teilen

Auf dem Weg zu einer Kreislaufwirtschaft war DOMO ein früher Fürsprecher von Circularise, einem Start-up-Unternehmen, das die Blockchain-Technologie einsetzt für eine bessere Rückverfolgbarkeit von Kunststoffen über die gesamte Wertschöpfungskette. DOMO ist der Ansicht, dass die Rückverfolgbarkeit des Ursprungs aller Rohstoffe unerlässlich ist, um sicherzustellen, dass Materialien wiederverwendet oder recycelt werden können. Im DOMO-Pavillon erleben die Besucher auf über 100 m2 Circularise-basierte Innovationen und können Blockchain-Experten treffen.

„Wir glauben, dass eine bessere Datentransparenz über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg notwendig ist, um eine Kreislaufwirtschaft ernsthaft verwirklichen zu können“, ließ Jordi de Vos, Mitbegründer von Circularise, verlauten. „Unsere Blockchain-Technologie ermöglicht nachvollziehbare, transparente und zirkuläre Lieferketten, was heute wichtiger denn je ist. DOMO hat uns geholfen, unsere erste Iteration der Plattform zu entwickeln, die auf die Kunststoffindustrie zugeschnitten ist. Wir freuen uns auf unseren gemeinsamen Stand und die Podiumspräsentationen im Pavillon“, fügte er hinzu.

Die K 2022 findet vom 19. bis 26. Oktober in Düsseldorf statt und DOMO ist mit einem erweiterten Outdoor-Pavillon auf fast 400 m2 vertreten. DOMO präsentiert seine neuesten nachhaltigen Lösungen auf dem gemeinsamen Stand mit Circularise im Außenbereich der Messe. Bitte besuchen Sie unsere Startseite für weitere Informationen und abonnieren Sie den DOMO-Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben: k2022.domochemicals.com

 

Downloads

Bilder
DOMO Circularise K 2022

domo_circularise_k_2022_booth.png

DOMO Circularise K 2022
DOMO at K 2022

domo_at_k_2022.jpg

DOMO at K 2022

Contact us for any media or public relations questions

Francoise Jirgens

Francoise Jirgens

Director Corporate Communications
Elisabetta Testa

Elisabetta Testa

Global Marketing Communications Manager
Marc Chalupsky

Marc Chalupsky

Manager External and Online Communications
Richard Ratter

Richard Ratter

Marketing Communications Manager