• DOMO präsentiert eine breite Palette von Lösungen, die auf die heutigen Megatrends und Herausforderungen rund um Lifestyle, Gesundheit & Wohlbefinden, Urbanisierung und Mobilität eingehen.
  • Die neue Positionierung spiegelt das Engagement des Unternehmens wider, Nachhaltigkeit durch hochleistungsfähige technische Materialien und deren Anwendungen zu gewährleisten.
  • Die Lösungen umfassen UD-Bänder, die über den gesamten Lebenszyklus vollständig recycelbar sind und mit postindustriellen thermoplastischen Rohstoffen formuliert werden können.

„Wenn wir innovative, nachhaltige Lösungen für die vielen Herausforderungen unserer Branche und unserer Welt schaffen wollen, müssen alle Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette zusammenarbeiten. Neue Initiativen und wichtige Partnerschaften sind erforderlich, um eine Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe zu entwickeln und Polyamid kann dabei eine entscheidende Rolle spielen. Die K 2019 ist die perfekte Plattform für DOMO, um dies zu tun", sagt Dany Postelmans, Expert for Circular Solutions.

Auf der K 2019 präsentiert DOMO ein breites Spektrum an Lösungen, die auf die heutigen Megatrends und Herausforderungen rund um Lifestyle, Gesundheit & Wohlbefinden, Urbanisierung und Mobilität eingehen. Das Unternehmen wird die Vorteile von Polyamidlösungen in den Bereichen Leichtbau (Metallersatz), Verarbeitbarkeit, Brandschutz, Stoß-, Reibungs- und Verschleißfestigkeit, Wärmemanagement, Sauerstoff- und Flüssigkeitsbarriereeigenschaften, Haltbarkeit und Haltbarkeitsdauer in der Folienindustrie hervorheben.

Als nachhaltige Lösung, die Teil des DOMO Portfolios an elektrisch und thermisch leitfähigen Typen auf Basis von Polyamid 6, 66 und PPS ist, bietet ECONAMID® AIR einen reduzierten Oberflächen- und Volumenwiderstand für verschiedene elektrische Leitfähigkeiten. OEMs und Tier-Lieferanten können diese Eigenschaften bei der Entwicklung von Steckverbindern, Kraftstofffilterkomponenten, Lichtdetektions- und Entfernungsanwendungen, Kamera- und Elektronikkomponentengehäusen nutzen. Eine perfekte Kombination aus Nachhaltigkeit und sehr hoher Steifigkeit auf Basis hochwertiger recycelter Kohlefaser und Polyamid.

Die CO2-arme Lösung Nyleen™ von DOMO ist eine BOPA-Folie, die sich für flexible Verpackungen eignet und durch die einzigartige End-to-End-Integration von Benzol bis Folienextrusion des Produktionsstandortes Leuna ermöglicht wird. Insbesondere sind die von den Nachhaltigkeitsexperten Quantis gemessenen Kohlenstoff- und Wasserfußabdrücke die niedrigsten der Welt - verglichen mit den von Ecoinvent 3.3 veröffentlichten Standarddaten zur Herstellung von Nylonfolien.

Darüber hinaus stellt das Unternehmen seine neuen thermoplastischen Verbundwerkstoffe für Leichtbau-Lösungen vor (UD-Tapes). UD-Tapes kombinieren die Vielseitigkeit und Recyclingfähigkeit von Polyamid und Polypropylen mit der Stärke von Glas- und Kohlefaser. Sie schließen die Lücke zwischen thermoplastischen Verbindungen und Metall und Duroplast in Bezug auf Mechanik, Materialermüdung und Skalierbarkeit.

„UD-Tapes sind die perfekte Wahl für Ziele der Kreislaufwirtschaft, da sie während der Produktion mit postindustriellen Rohstoffen hergestellt werden können und über die gesamte Wertschöpfungskette recycelbar sind. UD-Bänder können im Pultrusionsprozess während der Produktion, als Ausschnitt bei der Teilekonsolidierung oder durch Umwandlung von Altteilen in brauchbare Rohstoffe für Compoundier- oder Spritzgießprozesse recycelt werden", sagt Sergio Moriano, Global Busi-ness Line Director Composites.

Echte Nachhaltigkeit kann jedoch nicht nur durch Innovation und Produktentwicklung erreicht werden. Proaktives Engagement in der Kunststoffdebatte und -themen korrelieren mit höherem Erfolg. Dana Mosora von CEFLEX zeigt auf dem DOMO-Stand, wie die Zusammenarbeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette flexibler Verpackungen das Recycling von morgen ermöglicht.

DOMO lädt seine Kunden, Partner und Lieferanten ein, an Standpräsentationen auf der K 2019 (Halle 5, Stand A43) teilzunehmen:

Mittwoch, 16. Oktober (10:45 Uhr): ECONAMID® AIR - Die umweltfreundliche Wahl für kohlenstoffgefüllte Polyamid-Compounds. Donnerstag, 17. Oktober (10:45 Uhr): Nyleen™ - die Nylonfolie mit geringster CO2-Emission. Donnerstag, 17. Oktober (11:15 Uhr): CEFLEX - Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft

„Wir werden ein Team von DOMO-Spezialisten vor Ort haben, die bereit sind, Diskussionen anzuregen und zu veranschaulichen, was heute und morgen verfügbar ist, um unsere Kunden nachhaltiger und profitabler zu machen", sagt Moriano. „Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden zur Lösung ihrer dringlichsten Herausforderungen hat für uns höchste Priorität. Die K 2019 gibt uns die Möglichkeit, mit unseren Kunden in Kontakt zu treten, um zu besprechen, wo sie sich jetzt befinden und wie unsere Materialien sie dorthin bringen können, wo sie sein wollen", schließt er ab.

Der DOMO-Stand befindet sich in Halle 5, A43. Wollen Sie mehr erfahren und wollen über die neuesten Nachrichten und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben, dann besuchen Sie https://events.domochemicals.com

 

  • Donnerstag, 17. Oktober (15:00 Uhr): Circularise Plastic - ein neuer Ansatz für eine Kreislaufwirtschaft.
  • Freitag, 18. Oktober (11:15 Uhr): Leichte und thermisch-elektrische leitfähige Lösungen für die Automobilindustrie.
  • Samstag, 19. Oktober (10:45 Uhr): Verbesserte tribologische Eigenschaftsmischungen für Reibungs- und Verschleißfestigkeitsanwendungen.