Zu den Themen der Veranstaltung gehören "Recycelte Materialien", "Energieeffizienz" und "Zusammenarbeit mit Lieferanten". DOMO gehört zu den Materiallieferanten, die ihre nachhaltigen Lösungen für Volvo-Fahrzeuge auf der Veranstaltung vorstellen dürfen. ECONAMID® erfüllt den Bedarf an ökologischen und dennoch erschwinglichen Produkten und Rohstoffen, ohne Abstriche bei der Qualität zu machen.

Eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie berücksichtigt sowohl die Fertigung des Autos als auch die verwendeten Materialien und ist besonders wichtig im Falle von Elektrofahrzeugen, bei denen die Umweltauswirkungen der Produktion höher sind als bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Die Verringerung dieser Auswirkungen wird für zukunftsorientierte Automobilhersteller wie Volvo zur Priorität.

Fabrizio Cochi, General Manager Asia Pacific bei DOMO: „Heute konzentriert sich die Umweltverschmutzung vor allem auf den CO2-Ausstoß während der Fahrt, aber auch die Umweltauswirkungen der Komponenten sind von wesentlicher Bedeutung, insbesondere im Fall von Elektrofahrzeugen. Durch die Verwendung eines einzigartigen Faserrohstoffs, die Überwachung unseres Energieverbrauchs und die Nutzung erneuerbarer Energiequellen ist es uns mit ECONAMID® gelungen, eine hochwertige 'grüne' Produktreihe herzustellen, die in hervorragenden Produkten wie Volvo-Fahrzeugen funktioniert.“

Nachhaltige Produktinnovationen

ECONAMID® basiert auf hochwertigen Pre-Consumer-Faserrohstoffen, die durch zuverlässige, langfristige Lieferverträge abgesichert sind. Das Sortiment an nachhaltigen PA6- und PA66-Compounds bietet Umweltfreundlichkeit sowie Langlebigkeit und erfüllt gleichzeitig die höchsten Qualitätsstandards der Industrie. Im Vergleich zu einem Standard-Typ auf Basis von PA6-Neuware mit 30 % Glasfasern können die Einsparungen bei den Co2-Emissionen 80 % erreichen, der Wasserverbrauch kann um 47 % gesenkt werden und die Reduzierung nicht erneuerbarer Energien kann bis zu 60 % betragen. Diese Vorteile wurden mit der Ökobilanz (LCA-) und EPD-Zertifizierung nachgewiesen.

ECONAMID® unterstreicht die Position von DOMO als Marktführer für nachhaltige Polyamidlösungen und zeigt das bewährte Know-how des Unternehmens bei der Entwicklung von Automobilanwendungen: Luftleitbleche & Luftkanäle, Armaturenbrett-Schichten, Motorabdeckungen, Mittelkonsolen, Sitzkomponenten und Außenanwendungen sind nur einige Beispiele für bewährte Erfolgsgeschichten innerhalb dieser Branche.

Dank ECONAMID schließt DOMO Chemicals den Kreis in Bezug auf seine Nachhaltigkeitsstrategie, indem es verschiedene Industrien mit dem Ziel der industriellen Sekundärrohstoffwiederaufbereitung miteinander verbindet. Darüber hinaus konzentriert sich DOMO weiterhin auf die Verwendung alternativer Rohstoffe, um Nylon innerhalb einer Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen zu etablieren, sowie auf die Steigerung der Produktionstechnologie und -kapazität für Produkte wie ECONAMID®.

Viele Produkte der ECONAMID®-Produktreihe sind kundenspezifisch und wurden in enger Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern für Anwendungen in den Bereichen Automobil, E&E, Bauen & Konstruktion sowie Sport & Freizeit entwickelt.

„Wie können wir Autos neugestalten, ihr Lebensende neu bestimmen sowie ihre Teile leichter demontieren und recyclen? Für die Beantwortung dieser Fragen sind Partnerschaften mit Automobilherstellern und TIERs der einzige Weg nach vorn. Deshalb freuen wir uns so sehr darauf, unsere Technologie auf der Volvo Sustainable Tech Show 2020 vorzustellen", so Fabrizio Cochi abschließend.“

Volvo DOMO July 2020
Volvo DOMO July 4
Volvo DOMO July 3
Volvo DOMO July 5