Sicherheit ist unsere oberste Priorität

Seit dem ersten Ausbruch haben wir Maßnahmen ergriffen, um das Risiko durch das Coronavirus in der gesamten DOMO Chemicals-Gruppe zu minimieren. Wir tun alles, was wir können, um die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter, unserer Kunden und unserer Lieferanten sowie aller, die von unseren Aktivitäten betroffen sind, zu gewährleisten. Wir setzen alle Richtlinien und Vorschriften der Länder, in denen wir tätig sind, genauestens um. Daneben haben wir früh wichtige Hygienemaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung des Virus eingeführt und Telearbeit für alle Mitarbeiter, die effektiv von zu Hause aus arbeiten können, zur Pflicht gemacht.

Unsere zweite Priorität besteht darin, die Kontinuität unserer Logistik und Dienstleistungen in der gesamten Welt zu gewährleisten und Ihr Unternehmen zu unterstützen. Wir haben in allen unseren Werken und Logistikzentren Initiativen ergriffen und Business-Continuity-Pläne erstellt, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen benötigten Produkte erhalten können. In den vom Virus besonders betroffenen Regionen sind nur Personen vor Ort zugelassen, deren Anwesenheit für den Betrieb kritisch ist, und ihre Gesundheit wird regelmäßig überwacht. Unsere Fachleute für die Lieferkette überwachen die Transportverfügbarkeit unserer Lieferanten genau. Viele unserer Kundenservice-Teams sind auch für die Arbeit aus der Ferne eingerichtet, so dass Sie weiterhin wie gewohnt Bestellungen aufgeben können.

Arco operations

Geschäftskontinuität an allen Standorten

Zum derzeitigen Zeitpunkt können wir bestätigen, dass unsere Produktion weiterhin regelmäßig arbeitet, und wir die Geschäftskontinuität gewährleisten können. Dies gilt auch für unsere Betriebe in Italien, die zu den nationalen Geschäftskategorien ATECO 22.29.09 - „Herstellung von Kunststoffartikeln“ und 22.22 „Herstellung von Kunststoffverpackungen“ gehören, die als sogenannte wesentliche Produktionen (attività essenziali) gelten. 

Verpflichtet zur Dienstleistung

Auch wenn wir uns vielleicht derzeit nicht persönlich treffen können, sind wir bestrebt, Ihnen die höchstmögliche Qualität der Dienstleistung und Interaktion zu bieten. Dies sind beispiellose Zeiten. Jetzt wollen wir mehr denn je das tun, was wir am besten können: uns darauf konzentrieren, uns gegenseitig zu unterstützen, die sich ändernden Bedürfnisse zu erfüllen und unseren Kunden zu dienen.

Ihr(e) Kundenbetreuer(in) steht Ihnen für alle Fragen oder Bedenken bezüglich Bestellungen, Lieferungen usw. zur Verfügung. Bitte zögern Sie nicht, sie oder ihn zu kontaktieren.

Es ist noch zu früh, um die vollen Auswirkungen der COVID-19-Krise auf unser Geschäft vorherzusagen, aber wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen für die Fortdauer unserer Geschäftsbeziehungen zu danken, und wir bitten Sie, in dieser schwierigen Zeit auf sich Acht zu geben.

Mit freundlichen Grüßen,

Yves Bonte

CEO DOMO Chemicals