News/Press more news

Direct contact

fertilizer@domo.org +49 3461 43 – 6368

DOMAMON® L26 Ammoniumsulfat-Harnstoff-Lösung

Produktparameter

  • 20% Gesamtstickstoff   

        6% Ammoniumstickstoff     

        14% Carbamidstickstoff

  • 6% Schwefel in sofort verfügbarer Sulfatform

Vorteile

  • ausgewogenes Stickstoff-Schwefel-Verhältnis
  • anhaltende Stickstoffversorgung durch Ammonium- und Carbamidstickstoff bei Kulturen mit langer Wachstumsphase und in Gebieten mit höheren Niederschlägen
  • Schwefel in Sulfatform sofort pflanzenverfügbar
  • aktiviert durch örtlich saure Wirkung die Aufnahme der im Boden enthaltenen Nährstoffe Phosphat, Mn, Fe, B, Zn, Cu
  • sichert gute Nährstoffausnutzung
  • anwendbar als Einzeldünger und als Mischpartner mit anderen flüssigen Düngemitteln
  • exakte Verteilung von Stickstoff und Schwefel bei geringen Aufwandmengen und großen Arbeitsbreiten
  • nachhaltige Düngewirkung mittels Depoteffekten bei Anwendung über Schleppschlauch oder Injektion

Anwendung von DOMAMON® L26 Ammoniumsulfat-Harnstoff-Lösung

  • DOMAMON® L26 sollte in einem frühen Stadium als ein nitratfreier Stickstoffdünger angewendet werden.
  • Es kann als Blatt- und Bodendünger für verschiedene Fruchtsorten eingesetzt werden.
  • Anwendung als Spezialdünger für die Injektion (z.B. CULTAN).

Feldspritztechnik

  • Ausbringung nur auf gesunde und kräftige Pflanzen mit guter Wachsschicht in der Vegetationsruhe nicht unter -5 °C
  • Verteilung auf stark bereiften Pflanzen möglich, mit Taubeginn sofort abbrechen!
  • nach Vegetationsbeginn nicht unter 0 °C bzw. nicht bei stärkeren Nachtfrösten ausbringen (Schwankungen zwischen Tages- und Nachttemperatur beachten)
  • Lufttemperaturobergrenze von 20 °C beachten, einschließlich Sonneneinstrahlung (Morgen- und Abendstunden nutzen)
  • hohe Gaben grobtropfig (Düsenwahl und Druck reduzieren) bzw. mit Schleppschlauch